FUE Haartransplantation

FUE Haartransplantation, Follicular Unit Extraction

FUE Haartransplantation in der Hairline Clinic in Ankara/Türkei , verfolgt die Maxime höchste Qualitätsanforderungen mit bezahlbaren Preisen zu kombinieren. Patienten, die unter erblich bedingtem Haarausfall leiden, können unabhängig von ihrem Geschlecht in der Hairline Clinic ihr natürliches Haupthaar wiederherstellen lassen.
 

Ausreichend Donorreserven
 

Voraussetzung für den Erfolg einer Haartransplantation ist, dass jeder Patient noch genügend Resthaare zur Verfügung hat.

Sofern keine krankheitsbedingten Ursachen für Haarausfall nachgewiesen wurden, besteht grundsätzlich bei jedem Patienten mit ausreichendem Spenderhaar die Möglichkeit, Haare von einer Stelle an eine andere transplantieren zu lassen. Die Haarressourcen werden sowohl vom Haupthaar als von Körperhaaren (Bart, Brusthaare u.a.) entnommen
 

Die gegenwärtig weltweilt modernste Methode zur Haartransplantation von Eigenhaar heißt Follicular Unit Extraction, kurz: FUE. Dabei werden Haarfollikel mit einem hochentwickelten Extraktionsgerät (sog. Punch) punktuell mit höchster Sorgfalt aus den Spenderregionen entnommen, um sie anschließend für die Transplantation in die vom Haarausfall betroffenen Areale vorzubereiten.
 

Haarfollikel wachsen natürlich mit 1 (Singlegrafts) bis zu 5 (Multigrafts) Haaren. Durch die Einzelentnahme können Haarfollikel (Grafts) mit mit einer unterschiedlichen Dichte an Haaren extrahiert und neu verpflanzt werden. Die FUE-Haartransplantationsmethode eignet sich vor allem für eine weitflächige Entnahme aus dem gesamten Donorgebiet und bleibt anders als frühere Methoden nicht auf einen limitierten Bereich (Hautstreifen) im Haarkranz beschränkt.
 

Mit der minimalinvasiven Extraktionsmethode können Haarfollikel symmetrisch präzise und besonders schonend entnommen und ausgewählt werden, um sie bereits bei der Entnahme mit dem Spendergebiet abzustimmen, in dem das natürliches Erscheinungsbild maßgeblich von der jeweiligen Haardichte und dem unterschiedlichen Durchmesser eines Haares abhängt. Der Patient wird nicht durch Narben entstellt, da kein Skalpell verwendet wird und keine größeren Haustreifen entnommen werden müssen. Schon nach kürzester Zeit können Patienten einer FUE-Haartransplantation in der Hairline Clinic wieder ihre regulären Tätigkeiten im Alltag aufnehmen.
 

Vorteile der FUE-Haartransplantation

 

Die Wiedereinsetzung von Grafts (Haarfollikel) in die Problemzonen erfolgt in der HLC nach der sog. Stick-and-Place-Methode. Die extrahierten Haarfollikel werden dabei unmittelbar und ohne zeitliche Verzögerung in die kurz vorher eingebrachten Empfangsöffnungen eingesetzt. Dieser Vorgang erfolgt an der HLC in einem Schritt.
 

Dadurch garantiert die Hairline Clinic (HLC), dass Empfangsöffnungen in dichter und zeitnaher Verbindung mit der Extraktion individueller Haarfollikel entstehen können und der hochsensitive Teil einer Haarwurzel während des Einsetzens nicht versehentlich zerstört oder verletzt wird. In der Regel wachsen die Öffnungen innerhalb von 24 Stunden zu, so dass die Haare bereits am nächsten Tag fest verankert sind und anwachsen können.
 

Wieviele Grafts können pro Tag mit der FUE-Methode in der Hairline Clinic transplantiert werden?

 
picture of FUE Grafts
 
Alle Ärzte der Hairline Clinic führen die Entnahme und Transplantation der Haarfollikel während einer Sitzung in einzelnen Mini-Sessions durch.
 

FUE Hair Transplant
NW6 FUE

Das bedeutet, dass bei einem täglichen Extraktionsvolumen von 1000 bis 1500 Grafts mehrmals kleinere Mengen aus dem Spenderareal entnommen werden, um diese anschließend äußerst präzise in die Problemzonen zu transplantieren.
 

Durch die nahezu unmittelbare und sehr zeitnahe Umverteilung von kleineren Mengen an Spenderhaar kann die Überlebensquote einzelner Haarfollikel gesteigert werden, da die Grafts sehr schnell wieder an die Blutversorgung des menschlichen Spenders angeschlossen werden und nicht über einen längeren Zeitraum unterversorgt bleiben. Eine schnelle Umverteilung ohne lange Wartezeiten ist eine der wesentlichen Kriterien für den Erfolg einer gelungenen Haartransplantation, da Haarfollikel nur überleben können, wenn die körpereigene Nähr- und Sauerstoffversorgung gewährleistet wird.
 

Aufgrund dieser Vorgehensweise ist das Volumen an Haarfollikeln in der Hairline Clinic auf maximal 1500 begrenzt. Auf diese Weise garantiert die Hairline Clinic eine höherer Anwuchsrate.

 

Wichtig: Nach der FUE Haartransplantation : Shedding und Shockloss

 
Ein Großteil der transplantierten Haare fällt nach einem Zeitraum von ca. 3 Wochen nach der Operation wieder aus. Diesen Vorgang nennt man „Shedding“, da sich die Haarwurzeln in eine Ruhephase zurückziehen. Der zeitliche Rahmen und die Anzahl der ausfallenden Haare sind typenabhängig. In der Regel begibt sich das Haar nach einer erfolgreichen Transplantation in der neuen Körperregion in eine Ruhephase. Nach den letzten Beobachtungen ist dies jedoch nicht einheitlich bei allen Patienten der Fall.

manual FUE
before 3500 Grafts manual FUE
after 3500 Grafts manual fue
after 3500 Grafts manual FUE, no visible scars, no thinning

 

Es handelt sich dabei um einen völlig natürlichen Vorgang, der bei jedem Menschen einen gewöhnlichen Haarzyklus darstellt. Die Haare wachsen innerhalb eines Zeitraums von ca. 12 Monaten unterschiedlich schnell nach, so dass man in der Regel mit einem Endresultat nach einem Jahr rechnen kann.
 

Gerade diese Wartezeit markiert einen psychologisch sehr schwierigen Prozess, da viele Patienten aus dem vorübergehenden Erscheinungsbild voreilige Rückschlüsse auf das mögliche Ergebnis und den Behandlungserfolg ziehen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass vor allem Männer in dieser Periode einem psychischen Druck erliegen, der aus der Erwartungshaltung resultiert, einem oftmals langjährigen Leiden ein Ende zu setzen.
 

Nachdem die Haare kurzfristig ausgefallen sind und das native Resthaar infolge der für die Operation notwendigen Rasur sehr kurz ist, zeigen sich vielen Patienten erstmals die Ausmaße ihres tatsächlichen Haarzustands, der bislang oft durch kreative Frisiermethoden kaschiert wurde.
 

 

Außerdem kann es vorkommen, dass infolge einer kurzfristigen Traumatisierung natives Resthaar im Transplantationsgebiet zusätzlich ausfällt. Dieser Effekt, der unter dem Namen „shockloss“ bekannt ist, ist jedoch reversibel und in der Regel nicht permanent. Das bedeutet, dass mit dem Nachwachsen der transplantierten Haare auch die eigenen Resthaare im Zielareal wieder zu wachsen beginnen.
 

Diese Zeit, in der die Haare langsam ihr Wachstum aufnehmen, wird oftmals von allzu schneller Erwartung und Ungeduld geprägt. Wir empfehlen daher allen Patienten, sich mit ihrer Situation schon rechtzeitig vertraut zu machen und keine voreiligen Schlüsse zu ziehen. Immerhin geht es um Ihre Haare und ein neues Selbstbild, über das Sie sich Ihr restliches Leben freuen möchten!
 

Zusammenfassend ergeben sich mit der FUE- Haartransplantations Methode folgende Vorteile für den Patienten:
 

  • Minimalinvasive Behandlung
  • keine sichtbaren Narben
  • präsize Auswahl der Haarfollikel (Single- und Multigrafts)
  • Breites Spenderareal – keine Limitierung auf einzelne Haustreifen
  • schneller Heilprozess
  • baldige Rückkehr des Patienten in den Alltag
  • unauffällige Haartransplantationsmethode bei erhöhtem Diskretionsbedürfnis im Alltag
  • hohe Anwuchsrate
  • Anwendung auch mit Körperhaar (Bart / Augenbrauen u.a.)
  • Natürliche Rekonstruktion von Haardichten
  • Rekonstruktion behaarter Hautareale nach Unfällen und Verbrennungen
  • wiederholbare Methode durch eine breitflächige Entnahme (Donor-Schonung)

Latest Posts

dhi hair transplant

DHI Haartransplantation

DHI Haartransplantation, was ist das? Immer wieder begegnet man beim Thema Haartransplantation einer überschaubaren Gruppe …

Hair Transplant Turkey

Live Beratungen in München

Beratung und Informationsmöglichkeiten für Haartransplantationen in München Die Nächsten Live-Beratungen werden am 27.Oktober …

hlc clinic

HLC Live Beratung in Köln am 17.06.2018

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Hairline Clinic und ihr Team einen weiteren Termin zur Live-Beratung und Information …