Barthaartransplantation

Barttransplantation oder Bartverdichtung

Für Bartverdichtungen möchte die Hairline Clinic (HLC) Ihre Patienten gerne über einige Punkte informieren. Es handelt sich hierbei um allgemeine Grundsätze, die für alle Patienten vor Durchführung einer Barthaartransplantation zu berücksichtigen sind:
 

1. Für eine Konsolidierung und Verdichtung des Gesichts- bzw. Barthaars verwendet die Hairline Clinic ausschließlich genuines Barthaar aus der Region unterhalb des Kinns oder Follikel des Haupthaares aus dem Donorbereich des Hinterkopfes. Da Kopf- bzw. Haupthaar in Struktur und Durchmesser oftmals geringfügig dünner als Barthaar ausfällt, kann es erforderlich werden, dass der behandelnde Chirurg für eine optisch zufriedenstellende Verdichtung im Einzelfall mehr als die angegebene Menge an Grafts benötigt.
 

Bei einer durchschnittlichen Donorreserve von Gesamthaft ca. 5000-7000 Grafts (Haarfollikel) im Bereich des Hinterkopfes wird das entnommene Volumen für künftige Haartransplantationen in anderen Bereichen nicht mehr zur Verfügung stehen. Jeder Patient sollte sich bewusst sein, dass Haarausfall ein dynamischer Prozess ist, der weitere Folgebehandlungen notwendig macht. Im Falle einer Bartverdichtung werden für Patienten mit Haarausfall möglicherweise Donorreserven aufgebraucht.
 

2. Die Entnahme von Barthaarfollikeln aus dem Bereich unterhalb des Kinns führt zu einer Verringerung der messbaren Dichte in dieser Region. Der Bereich wird vor allem deswegen gewählt, weil hier die Haardichte in der Regel größer ist und die Region nicht unmittelbar den optisch sichtbaren Bartbereich tangiert. Eine Verringerung der Dichte unterhalb des Kinns wird deshalb von der Mehrzahl der Patienten toleriert.
 

3. Für Bartverdichtungen können je nach Reserve der vorhandenen Haarfollikel auch Haare bzw. Grafts aus beiden Bereichen zugleich, d.h. unterhalb des Kinns und aus dem Hinterkopf, verwendet werden.
 

Selbstverständlich sind wir gerne bereit, diese und weitere Details bei einer Beratung vor Ort genauer zu besprechen. Eine umfassende und abschließende Information fällt umso leichter je genauer der Patient untersucht und begutachtet werden kann.
 

Nach einer exakten Vermessung Ihres Donors erhalten Sie genaue Informationen über den Stand ihrer Haarreserven, die für zukünftige Planungen erforderlich werden können.
 

Bei unseren Preisen handelt es sich um Exklusivpreise. Das bedeutet, dass in der Pauschale von 3,50 Euro/Graft für Barthaarverdichtungen auch der Transfer vor Ort, die Verpflegung, sämtliche Medikamente und ein Post-Op-Set enthalten sind. Für die Anreise müssen Sie nur einen Flug auf eigene Kosten und eine Unterkunft buchen. Gerne stellt Ihnen die Hairline Clinic (HLC) für Übernachtungen das Patienten-Apartments bereit. Im diesem Preis sind Vollpension, Zimmerreinigung sowie freies WLAN enthalten.
 

Aus ärztlicher Sicht wird für eine Barthaartransplantation mit ca. 1000-2000 Grafts ein Aufenthalt vor Ort im Umfang von 3 Tage empfohlen.

Barthaar-Verpflanzung auf den Oberkopf

Die Hairlinie Klinik Türkei konnten schon einige gute Resultate mit Barthaare erzielen. Bei der Barthaartransplantation werden die Haare vom Bart-Bereich auf den Kopf umverpflanzt. Auch gibt es die Möglichkeit den Bartwuchs zu verdichten. Beim Verdichten des Bartes, werden die Haare entweder vom Bart umverteilt oder man entnimmt die Haare aus dem Haarkranz Hinterkopf und verdichtet damit den Bartbereich.
Barthaartransplantation ist für Patienten interessant, die nur noch wenig Spenderhaare aus dem normalen Haarkranz zur Verfügung haben.
 
Schauen Sie sich bitte dieses Beispiel an Haartransplantation Korrektur mit Barhaaren
Die Hairline Clinic ist weltweit bekannt für Barthaartransplantation auf den Oberkopf und wird von vielen Patienten aus der ganzen Welt, die keine Kopf-Reserven mehr haben oder eine Haartransplantation Korrektur brauchen, aufgesucht. Auch das Berühmte deutsche DER SPIEGEL Magazin konnte sich davon vor Ort überzeugen, hier der Bericht im SPIEGEL : http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-131463502.html
 

Barthaare auf Narben

Ebenso können damit Narben mittels der FUE Technik behandelt werden, sprich es werden Haare von Bart mittels FUE entnommen und auf Narben bepflanzt. Schauen Sie dieses Beispiel mit 200 Barthaaren auf eine lineare Narbe durch die FUT Streifenhaarverpflanzungs-Technik (FUT) entstanden > FUE Bart Scar Repair

Latest Posts

hlc clinic

HLC Live Beratung in Köln am 17.06.2018

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Hairline Clinic und ihr Team einen weiteren Termin zur Live-Beratung und Information …

picture of Rogaine before and after

Wirkt Regaine?

Rogaine / Regaine nach einer erfolgreichen Haartransplantation Dieser Patient kam mit fortgeschrittener Alopezie (NW 6) …

bild haartransplantation beratung

Live-Beratung in Stuttgart, 17.02.2018

Am 17.02.2018 finden live-Beratungen in Stuttgart statt. Anmeldungen unter :  info@fue-hlc.com